Leckere vegane Rezepte für Sport und Fitness

Vanille Protein Pancakes

Lecker angerichtete Veety Vanille Protein Pancakes

Rezeptidee + Bild: Verena Hirsch

Nährwerte Pro 100g Pro Portion
Brennwert 1.836kJ/ 438,7kcal 1.303kJ/ 311,5kcal
Fett 7,7g 5,5g
Kohlehydrate 48,0g 34,1g
Eiweiß 44,2g 31,4g

Rezept für 1 Portion

Zutaten:
50g Dinkel(vollkorn)mehl
30g Veety Vanille Protein
10g Sojamehl (optional)
1 TL Backpulver
230ml Wasser
Topping:
Creme aus Magerquark, Obst, etc.
 

Zubereitung:
Zunächst alle trockenen Zutaten in einer großen Rührschüssel vermengen. Dann mit einem Schneebesen das Wasser nach und nach einrühren, sodass ein flüssiger, aber kompakter Teig entsteht. Gegebenenfalls die Flüssigkeitsmenge erhöhen. In einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze die Pancakes (2 EL Teig pro Stück) beidseitig goldbraun backen.


Low Carb Schokoladen Muffins

Low Carb Schokoladen Muffins mit Beerendeko

Rezeptidee + Bild: Verena Hirsch

 
Nährwerte Pro 100g Pro Stück
Brennwert 1.924kJ/ 459,9kcal 273kJ/ 65,3kcal
Fett 12g 1,7g
Kohlehydrate 14,1g 2g
Eiweiß 73,9g 10,5g

Rezept für 6 Stück

Zutaten:
10g Mandelmehl (entölt)
30g Süßlupinenmehl
50g Veety Schoko Protein
1 TL Backpulver
1 TL Flohsamenschalen
15g Backkakao stark entölt
40g Xylit oder Erythrit
100g Soja Quark
40g Apfelmark
 

Zubereitung:
Zunächst den Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen und alle trockenen Zutaten in einer Schüssel vermengen. Anschließend das Apfelmark und den Quark einrühren. Zu der sehr trockenen Masse nach und nach ca. 7 EL Wasser geben und weiterrühren bis ein klebriger Teig entsteht. (Wichtig: Nicht zu viel Wasser verwenden, sonst bleiben die Muffins innen feucht!!) Die fertige Masse in eine Muffinform aus Silikon (erspart das Einfetten) geben und ca. 35 Minuten backen. Danach weitere 10 Minuten mit der Restwärme im Ofen ruhen lassen. Die Muffins vollständig abkühlen lassen und erst dann aus der Form nehmen und genießen!


Protein Schoko Crossies

Protein Schoko Crossies

Rezeptidee + Bild: Verena Hirsch

 
Nährwerte Pro 100g Pro Stück
Brennwert 2.305kJ/ 550,9kcal 122kJ/ 29,2kcal
Fett 30,2g 1,6g
Kohlehydrate 32,1g 1,7g
Eiweiß 37,7g 2g

Rezept für 34 Stück

Zutaten:
100g Zartbitterkuvertüre (70% Kakao)
100g Veety Protein Crispies
kalorienarme Süße nach Wahl
 
 

Zubereitung:
Zuerst die Schokolade im Wasserbad schmelzen lassen. Anschließend in einer großen Schüssel die Protein Crispies gleichmäßig mit der flüssigen Schokolade vermengen. Danach mit einem Teelöffel kleine Crossies formen und auf einem ausgelegten Backpapier ca. 6 bis 8 Stunden trocknen lassen - schon fertig zum Snacken! Tipp: Die fertigen Crossies im Kühlschrank lagern!


Protein Vanillekipferl

Protein Vanillekipferl

Rezeptidee + Bild: Verena Hirsch

 
Nährwerte Pro 100g Pro Stück
Brennwert 2603kJ/ 622,2kcal 141kJ/ 33,6kcal
Fett 44,4g 2,4g
Kohlehydrate 18,5g 1g
Eiweiß 37g 2g

Rezept für ca. 20 Stück

Zutaten:
40g gemahlene Mandeln
40g Veety Proteinpulver Vanille
20g Dinkel(vollkorn)mehl
30g Margarine (Zimmertemperatur)
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
½ TL Flohsamenschalen
30 ml Wasser
optional :
Mark einer Vanielleschote
Puderxucker (Kalorienfreier Puderzucker aus Xylit/Erythrit)
 

Zubereitung:
Zuerst die Flohsamenschalen mit Wasser vermengen und quellen lassen. Alle trockenen Zutaten in eine große Schüssel geben und vermischen. Dann die gequollenen Flohsamen und die Margarine dazu geben. Alle nach und nach zu einem homogenen Teig kneten. Sollte der Teig zu trocken sein, kann nach Bedarf etwas Wasser oder Margarine hinzugefügt werden. Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Aus dem Teig gleich große Kipferl formen und auf ein Blech mit Backpapier geben. Ca. 10 Minuten backen, bis sie leicht gold-braun sind. Die ausgekühlten Kipferl mit Puderxucker bestäuben und genießen!


Protein Lebkuchen-Konfekt

Protein Lebkuchen-Konfekt

Rezeptidee + Bild: Verena Hirsch

 
Nährwerte Pro 100g Pro Stück
Brennwert 1.849kJ/ 442,0kcal 220kJ/ 52,6kcal
Fett 8,4g 1g
Kohlehydrate 74,8g 8,9g
Eiweiß 16,8g 2g

Rezept für ca. 16 Stück

Zutaten:
200g Rosinen
20g Veety Proteinpulver Schoko
20g Veety Protein Crispies
1 TL Lebkuchengewürz

Zubereitung:
Rosinen, Proteinpulver und Lebkuchengewürz in einen Mixer geben und 2 Minuten gut durchmixen, bis alle Rosinen zerkleinert sind. Die Masse auf eine Backunterlage geben und gut durchkneten, bis eine einheitliche Masse entsteht. Diesen möglichst flach drücken und die Protein Crispies darauf verteilen. Dann alles erneut gut durchkneten. Jetzt gleichmäßige Kugeln formen und abschließend in Proteinpulver wälzen. Im Kühlschrank lagern.